Herrenberger Hocker

Entwurf Andreas Haussmann
Der HERRENBERGER Hocker bezieht sich auf Industrieentwürfe der 30er Jahre.
 Diese Werkstattmöbel waren geprägt durch Robustheit und Funktionalität.
 Auch für den präzise gefertigten HERRENBERGER Hocker gelten diese Attribute.
 Einfach, klar und zeitlos steht die Stahlrohrkonstruktion sicher und robust auf 4 Beinen. 

Durch seine schlichte Erscheinung lässt er sich in fast alle Wohn- und Arbeitsbereiche
integrieren.
 Die gedrechselte Sitzschale aus Vollholz, gebeizt und versiegelt, bietet durch ihre gewölbte 
Form den gewünschten Sitzkomfort.
Zertifiziert, Geprüft nach DIN EN 16139:2014-03 ( Prüfstufe L2)
MASSE
H 50 x B 34 x T 34 cm
Sitzschale Ø 33 cm Stahlrohr Ø 20 mm
schwarz glänzend oder schwarz matt pulverbeschichtet.
Sitzschale Buchenholz dunkel gebeizt und transparent lackiert.
Sitzschale Eichenholz natur transparent matt lackiert.